Verband zum Schutze der Bevölkerung des Rupertiwinkels gegen die Gefahren des Flughafenbetriebes Salzburg e.V., Sitz Freilassing
Verband zum Schutze der Bevölkerung des Rupertiwinkels gegen die Gefahren des Flughafenbetriebes Salzburg e.V., Sitz Freilassing

Jedes Flugzeug erzeugt Feinstaub.

Dieser Tatsache wird in der Öffentlichkeit leider zu wenig Aufmerksamkeit gezollt. Es geht aber um unsere Gesundheit. Der Schutzverband Rupertiwinkel bietet ihnen ab sofort Informationen über die aktuelle Feinstaubsituation an unserer Messstelle in Freilassing Hofham. Der im Umfeld des Flughafens produzierte Feinstaub addiert sich zu der im Großraum Salzburg zeitweise kritischen Feinstaubsituation. Der bei Triebwerken zusätzlich erzeugte Ultrafeinstaub wird hierbei, wegen fehlender Messmöglichkeit, noch nicht erfasst.

Neben Feinstaub wird durch die Triebwerke natürlich, wie bei jeder Verbrennung, ein Cocktail an Schadstoffen freigesetzt. Bei einem Stadtflughafen, wie in Salzburg, geschieht das direkt über den Köpfen von ca. 200.000 Bewohnern.

 

Hier geht es zu den aktuellen Feinstaubwerten im Raum Freilassing / Salzburg:

 

http://salzburg.maps.luftdaten.info/

 

 

Dieses Projekt der Feinstaubmessung wurde in Stuttgart von betroffenen Bürgern entwickelt und umfasst inzwischen mehrere hundert Messstellen. Falls sie Interesse haben, Feinstaub bei ihnen vor Ort zu messen, schreiben sie uns. Nähere Angaben zu den technischen Details, der Messgenauigkeit, Hintergrundinformationen finden sie unter: https://luftdaten.info/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schutzverband Rupertiwinkel